Teilhabe und Begegnung • مشارکت و هم‌کاری

Rawafed LogoRawafedZusammenfluss, das Magazin für alte und neue Nachbar*innen ist endlich online zu finden. Unter www.rawafed.interaxion-tk.de oder www.zusammenfluss.interaxion-tk.de gelangen Sie auf die Seite des Magazins ehrenamtlicher Autor*innen, Fotograf*innen und Illustrator*innen, die aus verschiedenen Ländern kommend gemeinsam den Treptow-Köpenick und Berlin entdecken. Hierzu treffen sie sich jeden ersten Mittwoch eines Monats und besprechen neue Ideen und Vorhaben. In den Rubriken Gesellschaft, Kunst und Kultur, Persönliche Geschichten und Miteinander in Treptow-Köpenick finden sich Artikel auf Deutsch, Englisch und Arabisch. Auch weitere Sprachen sind möglich, sofern es eine Übersetzung in eine der drei Sprachen gibt.

Wer mitmachen möchte, kann sich entweder per E-Mail melden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder aber zur nächsten Redaktionssitzung vorbeischauen: 06. März 2019, 18 Uhr im Zentrum für Demokratie in der Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße gegenüber dem S-Bahnhof Schöneweide. Gastbeiträge sind ebenfalls möglich – insbesondere von sozialen Projekten aus Treptow-Köpenick und Privatpersonen, die sich aus Zeitgründen nicht regelmäßig engagieren können.

Begleitet wird das Projekt von InteraXion, dem bezirklichen Willkommensbüro für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in der Trägerschaft von offensiv‘91 e.V., und der Ehrenamtskoordination der Gemeinschaftsunterkunft im Quittenweg 20, betrieben vom Berliner Landesbetrieb für Gebäudewirtschaft (LfG). Yahya Alaous, in syrischer Journalist, komplettiert das Organisationsteam.

Spieleabend mit ÜdT

 

Für die Einladung bitte auf das Foto klicken!

Die Online-Zeitung Rawafed sucht Integrationskursteilnehemer*innen die gerne über Ihre positiven und negativen Erfahrungen in Integrationskursen berichten möchten. Das Interview wird für einen Artikel benutzt, dessen Ziel eine kritische Untersuchung ist, ob die Integrationskurse die Integration erleichtern oder ihr entgegenstehen. Bei Interesse schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

The online magazine Rawafed is searching for students of integration courses who would like to talk about their positive and negative experience in learning German. The interview will be used for an article which aim is to investigate if the integration courses help to acclimatize in the German society or if they render it more difficult. If interested please write an email to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

مجله روافد الألكترونيه تبحث عن مشترك\ه: من اجل التحدث والمشاركه في تجربته\ا الايجابيه أو السلبيه, في دورات الاندرماج وتعلم اللغه الألمانيه, هدف هذا المقال هو المعرفه ألتامه عن هذه الدورات وما مدى صحتها فائدتها للمشتركين.
للأشخاص المعنين يرجى التواصل عبر البريد الألتكروني الخاص Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Dokumente und Downloads

Zusätzliche Informationen und Handreichungen finden sich hier.

Kontakt

Projekt Interaxion

Telefon: 01577 3151 386
E-Mail: interaxion@offensiv91.de

Postadresse

offensiv'91 e.V.
Projekt InteraXion
Hasselwerderstr. 38-40
12439 Berlin

Sprechzeiten

Dienstag (Persisch): 14 bis 16 Uhr

Donnerstag (Arabisch): 14 bis 16 Uhr

Freitag (Englisch, Französisch, Portugiesisch): 14 bis 16 Uhr

Besuchsadresse

Villa offensiv
Hasselwerder Str. 38-40
12439 Berlin
Beratungsraum im Erdgeschoss (ausgeschildert)

Go to top
Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok