Handreichung

 Anschreiben, SCHUFA und Wohnberechtigungsschein: Wir haben Euch eine Übersicht  zusammengestellt, die Euch beim Bewerben auf eine Wohnung bei der Vermietung  weiterhilft. Wenn Ihr Anmerkungen und Fragen habt, wendet euch gern an uns.

 

 

 

 

Foto AV Wohnen 2019

Die Angemessenheitsgrenzen nach der AV Wohnen Berlin für die Bruttokaltmiete (Nettokaltmiete + kalte Betriebskosten) haben sich zum 01. Januar 2018 erhöht. Der Flüchtlingsrat Berlin hat eine Tabelle mit den neuen Werten zusammengestellt. In fett gedruckter Schrift sind die Angemessenheitsgrenzen inklusive 20% Zuschlag angegeben. Diesen Zuschlag bekommt jede Person, die bereits wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht ist. Das bedeutet zum Beispiel die Unterbringung in einem Hostel, einer anderen Not- oder Gemeinschaftsunterkunft. 

 

http://fluechtlingsrat-berlin.de/wp-content/uploads/mietobergrenzen_2019.pdf

Quelle: Flüchtlingsrat Berlin.

 

Die AG Wohnen von Xenion hat außerdem die Angemessenheitsgrenzen zusammengestellt - aufgeschlüsselt nach den Zuschlägen (bitte auf das Bild klicken):

Foto Mietobergrenzen

 

Hier noch einmal die AV Wohnen zum Nachlesen:

https://www.berlin.de/sen/soziales/themen/soziale-sicherung/grundsicherung-fuer-arbeitssuchende-hartz-iv/av-wohnen/ 

 

 

handreichung bildWorin unterscheiden sich der subsidiäre Schutz und die Anerkennung als Flüchtling nach der Genfer Konvention? Wir haben für euch die wichtigsten Punkte im Vergleich zusammengestellt. Die Handreichung findet als Download, wenn ihr auf das Bild klickt.

 

 

Go to top
Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok