ENGLISH, FRENCH, TURKISH, PERSIAN AND ARABIC BELOW

InteraXion ist Willkommensbüro und Wohnraumberatung für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in Treptow-Köpenick. Es bietet eine Erst- und Verweisberatung in Fragen an, die sich aus dem Alltag und den Herausforderungen bei der Wohnungssuche bzw. in Mietverhältnissen ergeben. Das Projekt erstellt hierfür selbst unter anderem (mehrsprachige) Handreichungen und ist beratend ansprechbar sowohl für Newcomer, (haupt- wie ehrenamtliche) Unterstützer:innen und Vermietungen. Dabei vermittelt es an kompetente Ansprechpartner:innen. Neben der Beratung organisieren wir zudem in Kooperation mit anderen Vereinen und Initiativen Workshops, themenbezogene Veranstaltungen, Begegnungsmomente und Feste. Darüber hinaus vermittelen wir Informationen über unseren Blog und die Facebook-Gruppe "Willkommen in Treptow-Köpenick!" InteraXion begleitet mit dem tjfbg gGmbH einen Frauentreff und ein Sprachcafé für alle auf dem Campus Kiezspindel. Zusammen mit Über den Tellerrand e.V. organisiert es Community Events in Schöneweide und begleitet seit Mitte 2018 das Magazin RawafedZusammenfluss, bei dem alte und neue Nachbar:innen ihre Geschichten erzählen können.

_________________________________________________________________________

InteraXion is a welcome office and housing consultancy for newcomers in Treptow-Köpenick. It offers initial and referral counselling on questions arising from the daily lives and challenges with the search for flats / housing issues. The project also supports the search for accommodation and produces its own (multilingual) handouts,  for this purpose. It can also be contacted in an advisory capacity for newcomers, (full-time and voluntary) supporters and renting companies.  Apart from consultation, the project organizes events and workshops on different topics or occasions in co-operation with other associations and initiatives. In addition, the project provides information via its blog and the Facebook group "Welcome to Treptow-Köpenick!". Together with tjfbg gGmbH, we co-organise a women's meet up and support a language café at Campus Kiezspindel. Together with Über den Tellerrand e.V., we organise community events in Schöneweide. Since mid-2018, we accompany the magazine RawafedZusammenfluss allowing old and new neighbors to tell their stories.

_________________________________________________________________________

InteraXion est un bureau d'accueil et de conseil en logement pour les personnes ayant une expérience de la migration et de la fuite à Treptow-Köpenick. Nous offrons des conseils initiaux et d'orientation sur les questions de la vie quotidienne et les difficultés de trouver un logement ou les questions de location. Nous produisons des documents (multilingues) et sommes aussi disponible pour les supporters (à plein temps et bénévoles) et les sociétés de logement. En plus de fournir des conseils, nous organisons également des ateliers, des événements thématiques, des moments de rencontre et des célébrations en coopération avec d'autres associations et initiatives. En outre, nous fournissons des informations via notre blog et le groupe Facebook "Welcome to Treptow-Köpenick ! InteraXion, en collaboration avec tjfbg gGmbH, accompagne un lieu de rencontre pour les femmes et un café des langues pour tous sur le Campus Kiezspindel. En collaboration avec Über den Tellerrand e.V., nous organisons des événements communautaires à Schöneweide et, depuis la mi-2018, nous accompagnons le magazine RawafedZusammenfluss, où les anciens et les nouveaux voisins:innen peuvent raconter leur histoire.

_________________________________________________________________________

Interaxion Treptow-Köpenick'de göçmen ve mültecilerin karşılama bürosu ve ev bulmakta yardımcı danışma yeri. Güncel yaşamda, ev ararken yahut kira meselelerinde karşınıza çıkan sorulara cevapları bulmanızda muktedir olabilmeniz için, ilk ve yönlendirici danışma sunuyoruz. Projemiz bu sektörde çalışanlar için (çok dilli) yardımlar hazırlıyor, danışma yapıyor, ehli olan yetkili kişilere ve mercilere yönlendiriyor, dernekler, konuyla ilgili etkinlikler ve proaktif workshop'lar ile iş birliği organizesi yapıyor. Bunun yanı sıra, Blog'umuz ve Facebook grubumuz "Willkommen in Treptow-Köpenick!" (Treptow-Köpenick'e hoşgeldiniz!) hakkında bilgi veriyoruz. Ayrica Interaxion, tjfg gGmbH ile birlikte Kampüs Kiezspindel'de "Frauentreff" ve "Sprachcafé" organizelerine refakat ediyor. Schöneweide'de "Über den Tellerrand e. V." ile birlikte mahalle etkinlikleri organize ediyor, ve 2018 den bu yana, yeni ve eski mahalle sakinlerinin hikayelerinin kaleme alındığı "RawafedZusammenfluss" dergisine de refakat ediyor.

_________________________________________________________________________

 پروژه انتراکسیون – دفتر خیرمقدم گوئی به پناههندگان در ترپتو کوپنیک

یک دفتر خوشامدگویی و مشاوره مسکن برای افراد دارای تجربه مهاجرت و پناهندگی در InteraXion راجع به سوالاتی که از زندگی روزمره و ، است. این دفتر، مشاوره اولیه و جامع Treptow- Köpenick چالشهای یافتن یک آپارتمان و مسائل مربوط به اجاره آن به وجود می آید را ارائه می دهد. برای این منظور دفترچه های اطلاعاتی چند زبانه منتشر می کند و به پناهندگان، حامیان آنها (پاره وقت یا تمام وقت) و هم چنین شرکت های اجاره دهنده مشاوره می دهد. در کنار مشاوره، پروژه انتراکسیون نشست ها و كارگاه هاى آموزشى با موضوعات مختلفی با همکاری ساير انجمن ها و مؤسسات برگزار مى كند. ما اطلاعاتی را از طریق وبلاگ و گروه فیس بوک خود به نشانی ، علاوه بر این . ارائه می دهیم "Welcome to Treptow-Köpenick!" Campus یک دورهمی زنانه و یک کافه زبان برای همه، در tjfbg gGmbH با همراهی InteraXion برنامه Schöneweide رویدادهای اجتماعی را در den Tellerrand e.V برگزار و به همراه Kiezspindel جایی که ، همراهی کرده است Rawafed-conluence با مجله 2018 ریزی میکند و از اواسط سال همسایگان قدیمی و جدید می توانند داستانهای خود را تعریف کنند.

____________________________________________________________________________

Treptow-Köpenickانتراكاتسيون هو مكتب ترحيب و مكان لاجل النازحين و الاجئين فى حي

يقدم المشورة و النصيحة الاولية و الرد على الاسئلة حول القضايا المتعلقة بالحياة اليومية للنازحين و اللاجئين و تحديات البحث و ايجاد السكن و نظام الايجارات

المشروع نفسة يوفر المشورة و المساعدة بالعديد من الللغات من اشخاص من المشروع نفسة و اشخاص يقدمون الدعم دون مقابل لاجل الوافد حيث انهم على دراية و خبرة كبيرة فى كافة المجالات كما نقوم بالوساطة لدى الجهات المختصة و الجهات المعنية بالاضافة الى المشورة

بجانب ذلك نقوم ايضا بالمبادرة لتنظيم الاجتماعات المتعلقة بالحدث بالتعاون مع المؤسسات و الجمعيات الذين يدعمون هذا المشروع كورشة عمل متكاملة لاجل الوافد

كما يقوم فريق العمل بتنظيم اللقاءات بصفة عامة و ايضا الخاصة كالاعياد و المهرجانات بالاضافة الى ذلك نفدم معلومات حول مدونتنا و كل شئ جديد على صفحتنا

Facebook-Gruppe Willkommen in Treptow-Köpenick

حيث انشئنا ملتقى السيدات و مقهي اللغة على TjfbgGmbHايضا و مثل الاخرين يقوم المشروع مع

Campus Kiezspindel

بجانب هذا ايضا تصاحبنا منذ مايو 2018 مجلة ملتقى روافد

Tellerrand e. V organisiert es Community Events in Schöneweide

ومن خلال المجلة يمكن للجيران القدامى والجدد سرد قصصهم

 

Projektkoordination

katha

Seit Oktober 2016 koordiniert Katharina Stökl InteraXion. Sie ist Sozialwissenschaftlerin mit den Schwerpunktthemen Diversity, Migration, Intersektionalität und Rassismus. Ihren Bachelor erwarb sie an der Humboldt-Universität zu Berlin, den Master of Arts in Migration Studies an der University of Sussex. Katharina war zuvor Sozialberaterin beim Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Wohnungssuche geflüchteter Menschen in Berlin. Beim Willkommensbüro lieen ihr neben der Beratung besonders die Begegungsmomente bei den Community Events, gemeinsame Feste und handwerkliche Projekte am Herzen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich bei der Stiftung Bürgermut und hilft dort bei der Umsetzung der Open Transfer CAMPS.

Projektmitarbeit

IMG 0369Seit Jänner 2020 arbeitet Nergis Ceylan als neuestes Mitglied bei Interaxion. Ihre Schwerpunkte möchte sie auf Wohnraumberatung und das Frauencafe auf dem Campus Kiezspindel in Spindlersfeld legen. Sie hat 2009 ihren Magister in Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien  abgeschlossen und arbeitete seit 2013 als pädagogische Mitarbeiterin in diversen Projekten in der Beratung und Begleitung von Menschen im Transferleistungsbezug. 2018 hat sie ihre Ausbildung zur Hatha Yoga Lehrerin in Rishikesh / Indien abgeschlossen und unterrichtet seit dem nebenberuflich Flow – Yoga. 

 

Anne hell

 Seit 2017 unterstützt Anne Güntzel das Projekt. Dank ihrer Zuarbeit können wir euch online ganz viele Handreichungen rund ums Thema Wohnungssuche und Wohnen zur Verfügng stellen. Nach Abschluss ihres Masterstudiums „Medien und politische Kommunikation“ an der Freien Universität ist sie darüber selbstständig tätig, unter anderem im Bereich Design Thinking. Vormals war sie bei der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und dort unter anderem für die Kommunikationsleitung des Jugendengagementprojekts Think Big verantwortlich und hat in weiteren Programmen im Themenfeld Flucht und Ankommen gearbeitet: Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge und impakt integration. Ihren Bachelor „Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation“ hat sie an der Universität der Künste gemacht. Anne hat sich in mehreren Vereinen und NGOs engagiert, darunter: Amnesty International und Beginn nebenan Berlin.

 Ehemalige Team-Mitglieder und geschätzte Freund:innen des Projekts

00 2557Faezeh Rastegar unterstützte als studentische Mitarbeiterin die Wohnraumberatung. Sie hat einen Bachelor in Bildungs- und Erziehungswissenschaften der Freien Universität Berlin. Davor hat sie in der Universität Teheran im Iran Stadtplanung studiert. Sie hat schon zwei Jahre Arbeitserfahrung mit jungen Geflüchteten im Rahmen verschiedener Projekte für Mädchen und einem Integrationslotsenprojekt mit den Schwerpunkten Mobilität in der Stadt, Beziehungen, Elternarbeit und Körper- bzw. Tanzarbeit. In der Zukunft möchte sie empowernde Projekte mit Jugendlichen umsetzen.

Rumeysa Yalazan unterstützte als Praktikantin das Nachbarschaftsmagazin RawafedZusammenfluss 2019 mit Geschichten über starke Frauen im Rahmen ihres Studiums in Soziologie an der Abant Izzet Baysal University.

Sophie Garcia hat 2017 während ihres Masterstudiums in Paris die Wohnraumberatung unterstützt. Von ihr sind unter anderem zwei Handreichungen entstanden - zu günstigen Möbeln in Berlin und die Tipps bei der WG-Suche.

 Bildschirmfoto von 2020 02 05 10 07 51

Bildschirmfoto von 2020 02 05 10 06 17

Das Projekt InteraXion, Willkommensbüro und Wohnraumberatung für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung in Treptow-Köpenick, wird durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin – Büro des Bezirksbürgermeisters gefördert.

GoV sticker Bilddatei

Kontakt

Projekt Interaxion

Telefon: 01577 3151 386
E-Mail: interaxion@offensiv91.de

Postadresse

offensiv'91 e.V.
Projekt InteraXion
Hasselwerderstr. 38-40
12439 Berlin


Sprechzeiten in Schöneweide

Ort: Nachbarschaftshaus Villa offensiv, Hasselwerderstr. 38-40, 12439 Berlin

Dienstag (Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch)
11 bis 17 Uhr, davon mit persischer Sprachmittlung von 14 bis 16 Uhr

Donnerstag (Deutsch, Englisch, Türkisch)
13 bis 19 Uhr, davon mit arabischer Sprachmittlung von 14 bis 16 Uhr


Gemeinsames Suchen nach Wohnungen in Spindlersfeld

Ort: Rudower Str. 37, 12557 Berlin (Campus Kiezspindel)

Jeden Mittwoch von 14 bis 17 Uhr in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Türkisch, Persisch und Arabisch


Besuchsadresse

Villa offensiv
Hasselwerder Str. 38-40
12439 Berlin
Beratungsraum im Erdgeschoss (ausgeschildert)

Newsletter abonnieren...

Go to top
Template by JoomlaShine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.