Unsere Kolleg:innen der Integrationslots:innen suchen Verstärkung:

offensiv'91 e.V. ist ein Verein, der soziale und kulturelle Dienste für Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche leistet. Ein Netz verschiedener Angebote dient der Entlastung der Frauen und Familien im Alltag, der Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen sowie der Unterstützung bei Krisenbewältigung. Die Arbeit des Vereins wird getragen von dem Grundgedanken der Hilfe zur Selbsthilfe.


Ab dem 1. Februar 2020 suchen wir im Projekt Integrationslots_innen Treptow-Köpenick eine:n Mitarbeiter:in (TVL E3, 33 Stunden/Woche) im FamilienBegegnungszentrum (FBZ) in Altglienicke.


Aufgaben/Tätigkeiten:
- Begleitung und Unterstützung von Geflüchteten bei Behördengängen, bei Schulen etc.
- Zusammenarbeit mit dem Jobcenter, Beratungsstellen im Bezirk und anderen
  kooperierenden Einrichtungen und Institutionen
- Zusammenarbeit mit Unterkünften für Geflüchtete im Bezirk
- Beratung der Klient_innen im FBZ: Übersetzen von Schriftstücken und Unterstützung bei
  der Beantragung verschiedener Leistungen und dem Ausfüllen von Formularen
- Weitervermittlung zu fachspezifischen Beratungsstellen und Angeboten (z.B. Sprachkurse)
- einfache Verwaltungsarbeiten (Berichtsbogen, Statistik)
- Teilnahme an Dienstberatungen und Weiterbildungsveranstaltungen

Anforderungen:
- sehr gute Sprachkenntnisse in Tigrinya oder Rumänisch
- gute Deutschkenntnisse (mindestens B2)
- Erfahrungen in der sozialen Arbeit (wünschenswert)
- Teamfähigkeit, Empathie, Belastbarkeit, Selbstständigkeit

Um elektronische Bewerbung wird gebeten an این آدرس ایمیل توسط spambots حفاظت می شود. برای دیدن شما نیاز به جاوا اسکریپت داریدAnsprechpartner Boban Dukic (Team- und Projektleitung der Integrationslots_innen)

Bewerbungsfrist: Bis zum 24.01.2020