Antifa Sommertag 2020 Share kleiner

Antifaschistischer Sommertag in SchöneweideAntifaschistischer Sommertag // Antifascist Summer DayDer Antifaschistische Sommertag geht in die dritte Runde!Wir wollen mit euch Sommer, Sonne und Antifaschismus zelebrieren. Dafür haben wir uns Folgendes für euch ausgedacht
11 Uhr - 14 Uhr – Actionsbound – digitaler Spaziergang

Der neu aufgelegte Actionsbound „Schöneweide – Vom Nazikiez zur Gegenwart“ feiert pünktlich zum antifaschistischen Sommertag seine Premiere.Ausgestattet mit einem Smartphone könnt ihr von 11 bis 13 Uhr zum Zentrum für Demokratie kommen, bekommt dort noch ein paar Informationen und könnt euch die Actionsbound-App herunter laden.Der Spaziergang dauert etwa 90 Minuten und kann alleine oder in Kleingruppen gelaufen werden. Er beschäftigt sich mit der jüngeren Geschichte von Schöneweide als Hotspot der neonazistischen Raumergreifungsstrategie, aber auch mit den antifaschistischen und zivilgesellschaftlichen Abwehrkämpfen und Erfolgen.

Im Anschluss ab 14 Uhrladen wir euch wie im letzten Jahr in den Garten der Villa Offensiv ein. Dort habt ihr die Möglichkeit euch auszutauschen und den Spaziergang gemeinsam auszuwerten. Wir sind gespannt auf euer Feedback! Dazu gibt es die Möglichkeit gemeinsam ein Transparent zu bemalen und ein kaltes Getränk zu trinken.

Im Garten und auf dem Spaziergang wird auf die Einhaltung von Abstandsregeln geachtet! Wir freuen uns auf euch! Mehr Infos zum Sommertag findet ihr hier.

Third time antifacist summer day!

We want to celebrate summer, sun and anti-fascism with you. Therefore we have thought about the following for you

11 a.m.- 2 p.m. - Actionsbound - digital walk

The newly published actionbound "Schöneweide - From the Nazi Neighbourhood to the Present" celebrates its premiere just in time for the antifascist summer day.Equipped with a smartphone you can come to the Center for Democracy from 11 a.m. to 1 p.m., get some more information and download the actionbound app. The walk takes about 90 minutes and can be done alone or in small groups. It deals with the recent history of Schöneweide as a hotspot of the neo-Nazi strategy of territorial seizure, but also with the anti-fascist and civil society defensive struggles and successes.

Afterwards from 14 o'clock we invite you like last year to the garden of the Villa Offensiv. There you will have the opportunity to exchange ideas and evaluate the walk together. We are curious about your feedback! There will be the possibility to paint a banner together and drink a cold drink.In the garden and on the walk we will pay attention to the observance of distance rules! We are looking forward to you! You can find more information about the summer day here.

______________________________________

Alle Veranstaltungen unter https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/beauftragte/integration/politische-bildung/artikel.894338.php

.Alle Veranstaltungen finden mindestens auf Deutsch statt und sind kostenfrei. Sollte eine Übersetzung benötigt werden, schreibe eine E-Mail an این آدرس ایمیل توسط spambots حفاظت می شود. برای دیدن شما نیاز به جاوا اسکریپت دارید events are held at least in German and are free of charge. If you need translation, please send an e-mail to این آدرس ایمیل توسط spambots حفاظت می شود. برای دیدن شما نیاز به جاوا اسکریپت دارید Kooperationsprojekt von: Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick, Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick, InteraXion – Willkommensbüro für geflüchtete Menschen und Migrant*innen, Bezirksamtes Treptow-Köpenick – Integrationsbereich Weniger anzeigen

 

Go to top
Template by JoomlaShine
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.